Home Produkte Demos Service Kontakte Datenschutz Impressum G GrundSchulSoftware Jansen
Gleitzeile I
Die Gleitzeile dient in erster Linie der intensiven Leseförderung beim Auftreten massiver Probleme zum Beispiel im Anfangsunterricht. Sie besteht aus einer großformatigen Schrift, die in einer Zeile gleichmäßig über den Bildschirm gleitet. Sie wurde ausgezeichnet mit dem Impuls-Gütesiegel für ausgewählte Lernsoftware. Dabei ist die Schrift jederzeit durch einfachen Tastendruck individuell anpassbar in Bezug auf Geschwindigkeit, Buchstabengröße und Abstand der Buchstaben untereinander. Das altbekannte  und bewährte Prinzip des Lesefensters wird durch den Computer optimiert. Bei Übungen mit einzelnen Buchstaben, Silben , Wörtern und Wortgruppen kann die Reihenfolge jederzeit durch eine Zufallsfunktion verändert werden, um Auswendiglernen zu verhindern. Eigene Übungen können blitzschnell und völlig problemlos eingegeben oder importiert werden. Die Schrift kann jederzeit durch einfachen Tastendruck angehalten und zum Wort- oder Satzanfang zurückgeschaltet werden,  Textstellen, bei denen Schwierigkeiten auftreten, können unsichtbar markiert werden. Für jeden Schüler werden die bearbeiteten Texte und die Problemstellen gespeichert und können sofort oder in einem späteren Durchgang wiederholt werden. Die Gleitzeile ist auch hervorragend geeignet, um die Lesegeschwindigkeit zu steigern. Darüber hinaus kann sie benutzt werden, um rechtschreibliches Überprüfen von Texten durch langsames, konzentriertes Lesen und genaues Hinsehen zu trainieren. Das gilt für alle Altersstufen. Der Einsatz bietet sich auch im Bereich Sehbehinderung an. Die nachgewiesen gute Wirkung der Gleitzeile beruht auch darauf, dass von der Bewegung ein starker Reiz zur Verfolgung der Schrift ausgeht. Die Aufmerksamkeit konzentriert sich auf die in das Bild gleitenden Buchstaben; eine Verdrehung der Reihenfolge und das vorzeitige Raten werden weitgehend verhindert. Der Entwicklung der Gleitzeile liegen wissenschaftliche Untersuchungen des ehemaligen Instituts für biologische Informationsverarbeitung am Forschungszentrum Jülich durch Herr Dr. C. Krischer zugrunde. Da außer den vorhandenen, systematisch nach Leseschwierigkeiten geordneten Übungstexten auch völlig problemlos und unbegrenzt eigene Übungen eingegeben und auf die betreffenden Bedürfnisse abgestimmt werden können, ist das Programm für leseschwache Schüler jeden Alters geeignet, ebenso wie für erwachsene Analphabeten oder Personen mit starker Sehbehinderung. Der Einsatz erfordert in den meisten Fällen eine Betreuungsperson. Die Gleitzeile empfiehlt sich auch für den Sonderschul- und LRS- Bereich sowie im Rahmen der Inklusion. Ein Einsatz zur Steigerung der Lesegeschwindigkeit und zum Training der Rechtschreibkontrolle ist in allen Altersstufen sinnvoll. In Bezug auf die Rechtschreibkontrolle, z. B. das schnelle Erkennen von Buchstaben oder Silben und das Aufspüren von Auslassungen und Verdrehungen ist der Einsatz auch im Klassenverband gut möglich, sinnvoll und effektiv. Eine Demoversion steht im Bereich Demos zum Download bereit.
Intensive Leseförderung bei massiven Problemen, ausgezeichnet mit dem Impuls- Gütesiegel Anpassbare Schriftgröße, Geschwindigkeit und Buchstabenabstand Übungen mit Buchstaben, Silben, Wörtern, Wortgruppen und Texten Eingabe eigener Übungen Speichern individueller Arbeitsergebnisse Auch zur Steigerung der Lesegeschwindigkeit Nachgewiesene Wirksamkeit Wissenschaftliche Grundlage Auch für erwachsene Analphabeten und bei starker Sehbehinderung Weitere Einsatzmöglichkeiten: konzentriertes Kontroll-Lesen, Rechtschreibkontrolle Demoversion verfügbar
Datenschutz